Sonntag, 12. Januar 2014

Eder-Waibl-Daschl-Schießen


Zu einem tollen Fest mit starkem familiären Charakter gestaltete sich das Geburtstagsschießen unseres Oberschützenmeisters mit seinen beiden Freunden aus dem Waldviertel, zu dem auch viele Gäste aus dem Osten der Republik angereist waren. Die besondere Wertschätzung der Jubilare drückte sich in der fast vollständigen Anwesenheit der Gäste bei der Siegerehrung aus.
Auch die große monetäre Großzügigkeit zum Abbau der Restfinanzierung des Schützenhauses am Stand der Ehrenscheibe lässt auf die wohlwollende Gesinnung aller Gäste zum Preber und seinen Akteuren schließen.
Vergelt`s Gott!!