Mittwoch, 10. Juli 2024

Preberschießen der Einkaufsgemeinschaft "HOGAST" am 22.06.2024

 

Gemeinsam mit OSM Sandra Etschbacher konnte Rüdiger Tauchner von der Einkaufsgemeinschaft "Hogast" an die 80 geladene Gäste am Prebersee zu einem gemeinsamen Preberschießen begrüßen. Die aus ganz Österreich angereisten Gäste erfreuten sich bei herrlichem Wetter und dem idyllischen Preberpanorama an der Einzigartigkeit des Preberschießens. Auch seitens der Kulinarik fehlte es Dank der guten Küche der Ludlalm und einem vielseitigem Getränkeangebot, den Gästen an nichts.  


 

 

 

 

 

 

 Es wurde kräftig und auch zielsicher geschossen und bei der am Abend erfolgten Siegerehrung konnten sehr gute Ergebnisse verkündet werden.

 Schießergebnisse des Tages: 

 

Auf der wunderschönen handbemalten Ehrenscheibe konnte sich  Diana Wührer mit einem Teiler von 369 als Gewinnerin mit dem besten Blatt`l vor Sebastian Aigner 573 Teiler  und Mario Schneider 1874 Teiler eintragen. 


Die Wildsereie bei den Damen  konnte   Christine Antretter (Wirtin der Ludlalm) für sich entscheiden. Den zweiten Platz belegte Elisa Schulze, gefolgt von Julia Berger. 



Bei den Herrn konnte Rene Rosner auf den Reh- und Gamsbock das beste Ergebnis erzielen. Zweiter wurde Robert Vallant und dritter  Karl Hans Polzhofer. 



Das beste Blatt`l beim einzigartigen Wasserscheibenschießen wurde von Reinhard Kurz mit einem Teiler von 403 erzielt. Robert Vallant konnte auch bei der Wasserscheibe einen zweiten Platz mit einem Blatt`l von 508 Teilern vorweisen. Den dritten Platz am Wasser entschied Rene Rosner mit einem Blatt`l von 696 Teilern für sich. 


Der Vorstand der Preberschützen bedankt sich bei der Einkaufsgemeinschaft Hogast, besonders bei Rüdiger Tauchner, für das Vertrauen zur Ausrichtung dieses Preberschießens und verbleibt mit der Annahme, den Gästen einen unvergesslichen Tag am Prebersee vermittelt zu haben, mit einem kräftigen Schützenheil.